Teambuilding

Anders als in den letzten Jahren stand gleich zu Beginn der Saison unser Teambuilding an. Das bot die beste Gelegenheit, damit sich alte und neue Mitglieder direkt gut kennenlernen und gleich zu Anfang zu einem starken und dynamischen Team zusammenwachsen können.

So fuhren wir am Freitag, den 16. November gemeinsam in den Thüringer Wald in das Haus Rosenbaum, welches uns schon das dritte Mal für unser Teambuilding beherbergte. Wir starteten mit einigen Kennlernspielen am Nachmittag und saßen nach dem Abendessen noch in gemütlicher Runde zusammen. Samstagmorgen starteten wir mit einem Workshop über die Konzeptentscheidung auf fahrdynamischer Grundlage. Nach einem leckeren Mittagessen folgte ein Workshop für unseren Teamgeist, bei welchem wir ausführlich die letzte Saison reflektiert haben. Anschließend folgte ein Speeddating Spiel, bei dem wir jedes Mitglied näher kennenlernen konnten. Abschließend wurden wir in einem Strategiespiel herausgefordert, unsere persönlichen Fähigkeiten in der Überzeugungskraft unter Beweis zu stellen. Ein lustiger Abend mit Bier und bekannten Gesellschaftsspielen wie Tabu hat das Teambuilding am Ende abgerundet. Sonntagvormittag ging es dann auch schon wieder nach Ilmenau zurück und gleich weiter an die Arbeit für den TSC-6E!

Dieses Wochenende hat uns gestärkt, näher zusammengebracht und somit blicken wir als Team Starcraft zuversichtlich auf die Saison 2019!