Renovierungsarbeiten in der Werkstatt – Langewiesen



Anfang August begannen die Aufräum- und Renovierungsarbeiten. Der betroffene Assembly-Raum der Werkstatt wurde entrümpelt, gesäubert und renoviert. Mittlerweile
ist dem Raum nicht mehr anzusehen, was in jener Julinacht vorgefallenwar: Neue Fenster wurden eingesetzt, die Elektrik entfernt und neuinstalliert und der Raum frisch gestrichen.

Um die Renovierungsarbeiten voranzutreiben und da bereits vor dem Brand der Platz in den Räumen ziemlich begrenzt war, nahmen wir dankbar das Angebot unseres Vermieters, Herrn H. Arenz, für die
Anmietung einer weiteren Garage in der Kulturfabrik an. In dieser befinden sich seitdem unser Lager und die Fahrzeuge der Vorjahre.

Wir möchten uns auf diesem Wege für die immense Unterstützung in den vergangenen Wochen bedanken. Uns erreichten auf den unterschiedlichsten Wegen viele aufmunternde und motivierende Worte, viele Hilfsangebote und Unterstützung. Wir freuen uns und sind stolz, dass uns all unseren Sponsoren auch zukünftig unterstützen werden. Durch die Spendenaktion konnten wir bislang über 16.000 Euro
sammeln. Vielen Dank an Sie/Euch alle! Mit diesem Geld werden wir unsere Assembly wieder mit allen benötigten Materialien und Werkzeugen neu herrichten. Eine große Hilfe sind auch die kleineren
und größeren Sachzuwendungen, die uns erreicht haben. Nennen möchten wir an dieser Stelle den neuen Lithiumfeuerlöscher der MedX5 GmbH & Co. KG, sowie die neuen Lagerregale der Henkel + Roth GmbH.

Mit Ihrer und Eurer Unterstützung gehen wir nun bestärkt in die neue Saison und können es nicht erwarten, im Sommer auf den Events endlich wieder zu zeigen, was in uns steckt.