Rollout 2018: Project Phoenix in den Startlöchern

Nach vielen Monaten der Planung, Entwicklung und Fertigung ist es endlich soweit: Als Thüringens einziges Formula Student-Team lädt das Team Starcraft am 7. Juni 2018 im Audimax der TU Ilmenau zur Präsentation der beiden neuen Fahrzeuge ein.

Der Rollout beginnt um 17 Uhr mit einem Sektempfang im Foyer des Humboldtbaus. Ab 17:30 Uhr erfolgt die Enthüllung des Electric-Rennwagens TSC-5E und des autonomen Wagens TSC-3PO im Audimax. Anschließend besteht die Möglichkeit, bei leckerem Essen und Getränken die Fahrzeuge aus der Nähe zu betrachten und sich mit Vereinsmitgliedern und Sponsoren auszutauschen.

Mit der Präsentation der diesjährigen Rennwagen bereitet sich das Team Starcraft auch offiziell auf die Saisonhighlights im Sommer vor. Ende Juli bis Mitte August wird das Team an der Formula Student Germany in Hockenheim und der Formula Student Austria in Spielberg in der Klasse Electric teilnehmen. Zudem startet das Team in Hockenheim erstmalig mit einem autonomen Fahrzeug, dem TSC-3PO.

Auf einen Blick

Was? Rollout TSC-5E und TSC-3PO (Präsentation der neuen Rennwagen)
Wann? Donnerstag, 7. Juni 2018, ab 17 Uhr
Wo? Audimax der Technischen Universität Ilmenau, Humboldtbau, Gustav-Kirchhoff-Platz 1
Wer? Jeder am Motorsport Interessierte

Rollout Poster 2018

Infoposter zum Rollout 2018

Datum des Rollouts wie in den Sozialen Medien geteilt



















Impressionen vom Rollout 2017