Registration Quiz – 1. Februar 2019

Auch diese Saison standen wieder die Registration Quizze an. Bereits im letzten Jahr haben wir mit Hilfe von Test-quizzen unser Wissen aufgefrischt, an unserem Tempo und natürlich an der Korrektheit unserer Antworten gearbeitet.

Nur durch die Teilnahme an den Quizzen kann man sich bei den Events qualifizieren, da sich jährlich mehr Teams bewerben als es Startplätze gibt. Durch richtige und schnelle Antworten auf Fragen zum Reglement und grundlegendem technischen Wissen können die Teams sich registrieren.

Hier mal eine kleine Beispielfrage: 

A rotor needs to be balanced. Motormass is 1,1 kg; max. speed is 24000 rpm and a max. eccentricity of 0,1mm Which Unbalanced Force does the rotor have?
a) 694 N
b) 814 N
c) 503 N
d) 645 N
e) 745 N

Dieses Jahr haben wir uns für mehrere Events qualifizieren können. Wir starten gleich in drei Ländern. Los geht’s mit der Formula Student Electric in Italien vom 24.07-29.07 auf dem Riccardo Paletti Circuit. Anschließend haben wir eine Woche Zeit um den TSC-6E für Hockenheim vorzubereiten. Bei der Formula Student Germany werden wir dann in den beiden Wettbewerbsklassen DV (Driverless Vehicle) und EV (Electric Vehicle) teilnehmen. Und das mit nur einem Rennwagen! Den Abschluss der Saison bildet dann die Formula Student Spanien vom 20-25 August auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya. Dort treten wir in der Driverless-Klasse an.

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder, bei den Events dabei zu sein! Mit diesem Ziel vor Augen geht es voller Motivation und Vorfreude durch die Fertigungsphase.

Die richtige Antwort ist natürlich a) 🙂