Der Umzug – 28. Januar 2017

Während des Jahreswechsels stand noch einiges mehr an als nur der Design Freeze und die Qualifizierungen für die Events in den Sommermonaten. Wir mussten umziehen. Die Werkstatt in Ilmenau wurde zurückgelassen und das Schicksal führte uns nach Langewiesen in eine „etwas“ kleinere Werkstatt. Innerhalb weniger Wochen musste der komplette Bestand unseres Teams minimiert werden und dann in die neue Werkstatt geschaffen werden. 

In der neuen Werkstatt haben wir insgesamt fünf Räume zur Verfügung. In den Tagen kurz vor der Weihnachtspause wurden bereits die ersten Wände in unserem markanten Team Starcraft-Grün gestrichen und mit unserem Logo versehen. Im neuen Jahr wurden dann der TSC-03E in die Werkstatt geschafft, an dem nun im Zuge des Driverless gearbeitet wird und auch alle anderen Gerätschaften und Dokumente.

Wir sind sicher, dass uns die neue Werkstatt alles bieten wird, was wir für den Bau des TSC-4E benötigen!