NEUIGKEITEN

Werde Teil des TSC-Teams, wenn du:• Interesse am Motorsport hast und dein Theoriewissen aus der Uni auch endlich mal praktisch anwenden willst.• Lust hast, deinen Traum vom eigenen Rennwagen in einem großen Team zu verwirklichen.• dich für autonomes Fahren interessierst.• Spaß am Organisieren von Events hast oder deine Ideen in den Bereichen IT, PR und Marketing […]
Vom 02. bis zum 10. Oktober fand die ErstiWoche der TU Ilmenau statt. Auch in diesem Jahr haben wir den neuen Studierenden unseren Verein vorstellt. Wir konnten viele Fragen beantworten und den Erstis den Einstieg in das Studentenleben erleichtern. Zunächst betreuten wir einen Stand bei der Stadtrallye, um den Neuankömmlingen mit einigen Spielen dabei zu […]
Vom 10. bis zum 13. August waren wir als Zuschauer bei der Formula Student Germany in Hockenheim. In erster Linie wollten wir hierbei den Zusammenhalt im Team stärken und neue Motivation für die kommende Saison schaffen. Als Dankeschön für die große Anzahl an Hilfsangeboten anderer Teams luden wir an zwei Abenden zum Thüringer Klöße Essen […]
Am 25. Juli wurden die fünf neuen Vorstandsmitglieder vom Team gewählt. Sie lösten die bisherigen Vorstände am 01. Oktober ab und haben seitdem die Leitung in ihren jeweiligen Positionen übernommen. Den Vereinsvorsitz übernimmt in der ersten Saisonhälfte Mario Schäfer (21 Jahre, 7. Semester, BA Maschinenbau), der in der vergangenen Saison den Bereich Sponsoring geleitet hat. […]
Anfang August begannen die Aufräum- und Renovierungsarbeiten. Der betroffene Assembly-Raum der Werkstatt wurde entrümpelt, gesäubert und renoviert. Mittlerweile ist dem Raum nicht mehr anzusehen, was in jener Julinacht vorgefallenwar: Neue Fenster wurden eingesetzt, die Elektrik entfernt und neuinstalliert und der Raum frisch gestrichen. Um die Renovierungsarbeiten voranzutreiben und da bereits vor dem Brand der Platz […]
Hiermit möchten wir die aktuellen Informationen zum Brand in der Werkstatt mitteilen: Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind mittlerweile abgeschlossen und ein technischer Defekt wurde als Brandursache festgestellt.Am Montag haben wir begonnen, den Raum auszuräumen. Wir verschaffen uns gerade einen Überblick über die Sachen, die in der Brandnacht beschädigt oder zerstört wurden. Der Raum muss nun komplett […]
>>ZUR PRESSEMITTEILUNG<<Letzte Nacht kam es zu einem Brand in unserer Werkstatt in Langewiesen. Personenschaden gab es dabei nicht. Die Ursache ist noch unklar. Vielen Dank an die Feuerwehr Langewiesen für das schnelle und richtige Handeln.Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Daher sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Mit einer finanziellen Unterstützung können wir unsere Werkstatt neu […]
Mit einem weiteren neuen Premium Sponsor steigen wir in die Phase der Eventvorbereitungen ein. SIEMENS PLM Software gilt seit Juni als unser vierter Premium Sponsor und ist somit einer derer, die uns bei den kommenden Events unterstützen. Siemens stellt uns ein Softwarepaket rund um das CAD-System NX zur Verfügung, mit dem unsere Teammitglieder ab sofort arbeiten werden. Vielen […]
Letzten Mittwoch war es nach all den Monaten harter Arbeit endlich so weit und wir haben endlich die Chance bekommen, Ihnen unsere beiden neuen Rennwagen vorzustellen. Um 17 Uhr ging es los, die Gäste kamen an und konnten bereits am Eingang unsere alten Modelle betrachten, in diesen Bilder machen und bei einem kühlen Glas Sekt […]
Innerhalb der letzten neun Monate haben 71 Studierende der Technischen Universität Ilmenau alle Phasen von der Entwicklung bis zur Fertigung eines Rennwagens durchlaufen und unser neues Fahrzeug fertiggestellt.Nun sind wir bereit, Ihnen den TSC-4E zu präsentieren. Auch das Vorgängermodell, der TSC-03E, soll hierbei nicht unbeachtet bleiben. Dieser ist seit Januar zu unserem ersten autonomen Rennwagen […]
Wer sind wir? Als Vorstand sind wir fünf verantwortlich für das gesamte Projekt. Die Rennwagen sind unsere Babys, das Projekt ist unser Leben und das Team ist unsere Familie. Somit geht kein Tag vorbei, an dem wir nicht über die Herausforderungen nachdenken, die sich hinter der nächsten Ecke für das Team verstecken könnten.Was haben wir […]
Wer wir sind?Wir sind der Bereich “Elektrik” des Teams und sind zuständig für die Elektrik im Fahrzeug.Was haben wir mit dem Bau des Rennwagens zu tun?Die Elektrik umfasst alles am Fahrzeug, was mit Energieversorgung und -management, Steuerung der Motoren und diverser Sensorik zu tun hat. Dabei entwickeln wir einen Großteil der Elektronik und Steuersysteme, vom […]
Wer wir sind?Wir sind der Bereich Frame & Body des Team Starcraft und für die Entwicklung und den Bau des Monocoque und anderen Baugruppen zuständig.Was haben wir mit dem Bau des Rennwagens zu tun?Ziemlich viel, denn das Monocoque ist die sog. „Schale“ des Rennwagens. An diese Schale sind alle Teile des Rennwagens (indirekt) verbunden und […]
Wer sind wir?Wir sind das Marketing. Momentan bestehend aus ausschließlich weiblichen Rennwagenbegeisterten, versuchen wir alles, um unsere eigene Begeisterung für das Team an die Öffentlichkeit zu tragen. Neben dem Social Media Auftritt, kümmern wir uns um die Gestaltung und die Inhalte der Website und sind als Teil der Organisation verantwortlich für interne Feiern. Dennoch werden […]
IT im Auto? Geil!Nein. Im Bereich IT des Team Starcraft wird sich ausschließlich mit der IT-Infrastruktur außerhalb des Rennwagens beschäftigt. Weiter weg vom Auto geht’s in diesem Verein gar nicht. Aber das macht nichts, auch außerhalb des Autos gibt es viele spannende, wichtige und herausfordernde Aufgaben zu erledigen.Was haben wir nun also mit dem Bau […]
Wer sind wir?Wir sind der Bereich Fahrwerk.Was haben wir mit dem Bau des Rennwagens zu tun?Als Fahrwerker sind wir zuständig für alle Komponenten, die das Auto auf der Fahrbahn halten und sicheres und agiles Fahrverhalten gewährleisten.Neben der Fahrwerkskinematik, beschäftigen wir uns mit der Fahrdynamik und entwickeln daraus ein Grundkonzept. Die einzelnen Baugruppen und Fahrwerkskomponenten stimmen […]
Das Wochenende war vollgepackt mit vielen Events, bei denen wir die Aufmerksamkeit für unser Projekt steigern konnten. So konnten wir Dank der Technischen Universität Ilmenau beim Tag der offenen Tür teilnehmen und Interessenten Fragen zu unserem Projekt beantworten und ihnen anhand unseres TSC-2Evo erklären, was wir in unseren künftigen Rennwagen optimieren wollen.Auch beim diesjährigen Ilmenauer […]
Mit einem weiteren neuen Premium Sponsor steigen wir in die Phase der Testfahrten ein. Die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH gilt seit März als unser dritter Premium Sponsor und ist somit einer derer, die uns bei den kommenden Events unterstützen. Auch bereits für die nächste Saison können wir Hitachi als unseren neuen Premium Sponsor begrüßen.Vielen […]
Wer sind wir?Wir sind die Geldbeschaffer, Kontakteknüpfer und Unterstützerfinder des Vereins. Wir sind das Sponsoring-Team.Was haben wir mit dem Bau des Rennwagens zu tun? Wer sind wir?Auf den ersten Blick ist der Bezug zum Rennwagenbau vielleicht nicht zu erkennen, doch auch das Sponsoring Team ist voll integriert. Vor allem bei der Akquise von Fertigungspartnern unterstützen […]
Am letzten Wochenende kam ein großer Teil des Teams zusammen, um ein paar Tage miteinander zu verbringen. Nicht weit weg von Ilmenau, ließen wir uns im Haus Rosenbaum nieder und genossen dort am ersten Tag den wunderschönen Sonnenschein. Durch kleinere Kennenlernspiele bekam das Team die Möglichkeit auch mal Mitglieder kennenzulernen, die vielleicht schon seit Ewigkeiten […]
Wer sind wir?Wir sind der Bereich Drivetrain des Team Starcraft. Unser Schwerpunkt liegt auf dem Antriebsstrang des Autos.Was haben wir mit dem Bau des Rennwagens zu tun?Der Kern unserer Arbeit ist die Entwicklung und der Bau eigener Elektromotoren für einen direkten Antrieb der Hinterachse ohne zwischengeschaltetes Getriebe. Der Antrieb der Hinterräder wird dabei über eine […]
Wer sind wir?Wir sind der jüngste Bereich des Team Starcraft und wir beschäftigen uns mit der Umsetzung eines autonomen Fahrzeugs für die Formula Student Germany.Was haben wir mit dem Bau eines Rennwagens zu tun?Ein komplettes Auto für autonomes Fahren bauen wir nicht. Dennoch passen wir das Vorjahresfahrzeug an, so dass es in Hockenheim als Rennwagen […]
Seit dem Auftakt des „Kleinmaschinenkolloquiums“ 1994 findet die Veranstaltung jedes Jahr im Frühjahr in Ilmenau statt. Bei diesem zweitägigen Kolloquium handelt sich sich um eine Lesungsreihe zu den Themen der Entwicklungen aus dem Bereich der Reihenschlusskommutatormotoren, der permanentmagneterregten Kommutatormotoren sowie der elektronisch kommutierten Motoren.Somit bekamen am 18. März auch wir die Chance unser Projekt den […]
Auch in diesem Jahr waren wir wieder für zwei Tage zu Gast bei SKF in Schweinfurt, um an lehrreichen Workshops teilzunehmen, uns mit anderen Teams auszutauschen und mehr über den weltweit führenden Technologieanbieter zu erfahren. Vom 09. bis 10. März standen unter anderem die Themen Lagerauslegung und – montage, Dichtungen sowie Mediaplanung, Steuerrecht und die […]
Bei Internationalen Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik letzter Woche durften wir gemeinsam mit der Maschinenbau Hermann Seibert GmbH einen Stand betreuen. Innerhalb der vier Tage, in denen wir den TSC-03E ausstellten, bekamen wir die Chance mit bereits bestehenden Sponsoren ins Gespräch zu kommen und über unseren momentanen Stand zu berichten. Doch auch viele neue […]
Seit Anfang März dürfen wir die Poppe+Potthoff GmbH als unser neuer Premium Partner begrüßen. Das Team bedankt sich für ihre Unterstützung beim Bau des neuen TSC-4E, der Dank ihnen mit jedem Tag seiner finalen Form näher kommt. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit!
Am 05. März endete der Designwettbewerb. Jetzt muss das Team entscheiden, welches Design denn nun auf dem TSC-4E zu sehen sein soll. Das Gewinnerdesign wird dann zum Rollout enthüllt. Wir freuen uns schon, es auch euch bald zeigen zu können!Das Rollout findet am 31.Mai 2017 um 17 Uhr im Audimax der Technischen Universität Ilmenau statt.
Der Bereich Driverless hat sich in dieser Saison aus einem Teil des Team Starcraft neu zusammengefunden. Über zehn Studierende arbeiten derzeit daran, den TSC-03E in einen autonomen Rennwagen umzubauen.Hierbei soll der Rennwagen selbstständig die Strecke erkennen, analysieren und darauf reagieren können und somit dann auch ohne äußere Einwirkungen lenken, beschleunigen und bremsen. Diese Funktionen ersetzen […]
Für einen Erfahrungsaustausch wurde der Bereich Driverless nach Paderborn eingeladen, um dort mit anderen Teams über die Fortschritte ihres Projektes zu reden. Hierbei wurden die Technologien für die Umsetzung eines autonomen Rennwagens besprochen, aber auch welche Tücken der Umbau eines Rennwagens zu einem, der keinen Fahrer mehr benötigt, beinhält. Die dSPACE RTI-Schulung fand vom 21. […]
Bereits im Januar konnten wir die Brunel GmbH als unseren neuen Gold Partner begrüßen. Nun zählt auch die BASF SE sowie die Altium Europe GmbH zu unseren neuen Sponsoren. Wir danken ihnen für ihre Unterstützung und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit! 
Am Dienstag durften wir mit einem Teil des Teams nach Gotha fahren und dort das Werk der Bystronic Maschinenbau GmbH besichtigen. Die Bystronic Maschinenbau GmbH ist seit Ende des letzten Jahres unser neuer Premium Partner. Im Werk erhielten wir einen kleinen Einblick in die Arbeitsweise des Unternehmens und durften sogar selbst mit den Maschinen arbeiten.Ein […]
Während des Jahreswechsels stand noch einiges mehr an als nur der Design Freeze und die Qualifizierungen für die Events in den Sommermonaten. Wir mussten umziehen. Die Werkstatt in Ilmenau wurde zurückgelassen und das Schicksal führte uns nach Langewiesen in eine „etwas“ kleinere Werkstatt. Innerhalb weniger Wochen musste der komplette Bestand unseres Teams minimiert werden und […]
Die Wochen vor den Ferien verbrachte der Verein mit den Übungsquiz angelehnt an die Registration Quiz, die dann im neuen Jahr kommen sollten. Mehrmals wöchentlich haben wir uns zusammengesetzt und geübt uns mit dem Zeitdruck zu arrangieren und die Fragen zu bewältigen. Jetzt im Januar ging es dann ans Eingemachte. In Konkurrenz mit den Teams […]
Durch die Einführung der Formula Student Driverless werden die Teams herausgefordert ihre Rennwagen so zu bauen, dass sie ohne Fahrer die Rennen fahren können. Aus diesem Grund haben auch wir entschieden, den alten Rennwagen noch nicht verstauben zu lassen und ihn deshalb umzubauen. Seit Januar arbeiten wir daran, dass das Auto irgendwann ohne Fahrer bedient […]
Am 15. Dezember 2016 war der „Design Freeze“ für den neuen TSC-4E. Das ganze Team hat über die letzten Wochen daran gearbeitet den neuen Formelrennwagen zu konstruieren. Denn erst mit einem fertigen Design, können wir mit dem Bau des Rennwagens beginnen. Die Wochen waren lang und die Nächte meist unnachgiebig. Dennoch, mit der tatkräftigen Unterstützung […]
Am 26. November endete unsere Crowdfunding-Kampagne mit einem riesen Erfolg!Mithilfe unserer Kampagne auf www.startnext.de/teamstarcraft erzielten wir einen Ertrag von 2.039,- € und können jetzt die alten, demolierten und lange überfälligen Fahrerklamotten durch neue ersetzen. Somit werden unsere Fahrer bei den zukünftig anstehenden Events sicher geschützt und in perfekt glänzender Kleidung die Rennen antreten können.Wir bedanken […]
Am 27. Oktober 2016 haben wir gemeinsam das Ende dieser aufregenden Saison gefeiert. Hierbei bekamen alle, die an der Konstruktion des Formelrennwagens beteiligt waren, die Möglichkeit die letzten zwei Jahre Revue passieren zu lassen. Dank unseres Technischen Leiters der letzten Saison, Felix Munzert, konnten wir noch einmal alle Höhen und Tiefen zusammen erleben und die […]
Wir beginnen die aktuelle Saison 2016/17 mit einem neuen Projekt und freuen uns auf zahlreiche Unterstützung. Da so gut wie alle monetären Mittel in die Entwicklung und Umsetzung des Fahrzeuges gesetzt werden, wurden einige Anschaffungen in den letzten Jahren hintenangestellt. So beispielsweise die vorgeschriebene und lebenswichtige Fahrerausstattung, bestehend aus feuerfester Fahrerunterwäsche, genormten Schuhen, Helmen und […]