Case study

Die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH ist ein weltweit agierender 1-Tier-Automobilzulieferer, der sich unter anderem auf Antriebssteuerungssysteme, Motormanagementsysteme, elektrische Antriebe und die dazugehörigen Komponenten spezialisiert hat.

Die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH konzentriert ihre technologische Stärke und ihr umfangreiches Know-how auf die Gesamtkonzeption und -produktion diverser Komponenten und Produkte für die Automobilindustrie. Die japanische Hitachi-Gruppe als allgemeiner Elektro- und Elektronikhersteller fördert die Forschung und Entwicklung von automobilnahen Technologien und Innovationen und zeichnet sich durch die Technologieführerschaft im Automobilsektor aus. Zu den Zielkunden zählen alle namhaften Automobilhersteller.
Die drei wichtigsten Zukunftsfelder sind hierbei „Umwelt“, „Sicherheit“ und „Information“.
Im Bereich „Umwelt“ entwickeln wir Motorenmanagementsysteme, Komponenten und elektrische Antriebssysteme, um den Anforderungen an Umweltschutz und Energieeffizienz im Automobilsektor gerecht zu werden. Im Bereich Sicherheit erforschen wir unter anderem Antriebsregelsysteme, die die Autofahrer durch verschiedenste Sensorik im Verkehr und der Umwelt unterstützen. Im Bereich „Information“ vernetzen wir Fahrzeuge bequem durch Cloud-Dienste, multifunktionale Navigationssysteme und andere digitale „On-board“ Informationssysteme

Wir profitieren von einem neuen internationalen Kontakt, welcher uns ermöglicht unser Auto weiterzuentwickeln und erfolgreich an den Start zu bringen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Client’s testimonial